Hauptüberschrift h1

Überschrift h2

Fellbach plant im Sommer 2022 einen Echtzeit-Architektur-Workshop. Er ist an das Format »72 hour urban action« angelehnt und findet im Fellbacher Bestandsgewerbe statt. Der Workshop legt den Fokus auf »innovatives Grün«. Ziel ist es, Lösungen und praxisrelevante Ergebnisse im Themenfeld Klimawandelanpassung zu generieren und sichtbar zu machen.

Überschrift h3

Fellbach plant im Sommer 2022 einen Echtzeit-Architektur-Workshop. Er ist an das Format »72 hour urban action« angelehnt und findet im Fellbacher Bestandsgewerbe statt. Der Workshop legt den Fokus auf »innovatives Grün«. Ziel ist es, Lösungen und praxisrelevante Ergebnisse im Themenfeld Klimawandelanpassung zu generieren und sichtbar zu machen.

Link als Button

Download Link

Das ist ein Zitatblock.
Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort.

Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort "und" und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren.

Dummybild_16-9_1920x1080_blau

Dummybild_16-9_1920x1080_blau

Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort "und" und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren.

Spaltenüberschrift 1 Spaltenüberschrift 2
Inhalt Inhalt
Inhalt hervorgehobener Inhalt

Überschrift h2

Artikel-Suche
29.02.2024
Diskussion zu baukulturellen Entwicklungen in Gewerbegebieten.

___________ ÖPNV-Streik? Kein Problem: Nutzen Sie die S-Bahn nach Fellbach und nehmen Sie den Stadtbus 60 in Richtung Untertürkheim bis zur Haltestelle Lutherkiche.
13.02.2024
Baukultur in Baden-Württemberg: gestern, heute und morgen.
01.02.2024
Bei dieser Führung am 24.04.24. von der vhs Fellbach berichtet IBA-Projektleiterin Grazyna Adamczyk-Arns gemeinsam mit dem Koordinator des IBA’27-Projekts bei der Stadt Fellbach, Ulrich Dilger, über den Stand des Projektes, dessen Fortschritte man bereits jetzt sehen kann.
01.02.2024
Ideen für Trafostationen gesucht!
11.01.2024
Wir haben einen neuen Flyer für den "Digitalen Gebietsrundgang" durch unser IBA-Projekt-Gebiet in Fellbach.
01.12.2023
Eine etwas andere Vernissage, bei der positive Fakten über gesellschaftlich viel diskutierte Themen auf künstlerischer Art und Weise ausgestellt werden.

Lorem ipsum dolor

Fellbach plant im Sommer 2022 einen Echtzeit-Architektur-Workshop. Er ist an das Format »72 hour urban action« angelehnt und findet im Fellbacher Bestandsgewerbe statt. Der Workshop legt den Fokus auf »innovatives Grün«. Ziel ist es, Lösungen und praxisrelevante Ergebnisse im Themenfeld Klimawandelanpassung zu generieren und sichtbar zu machen.

News im Gridlayout

  • Veranstaltung

    Fachdiskussion: Vergessene Stadträume - Baukultur im Gewerbegebiet?

    Diskussion zu baukulturellen Entwicklungen in Gewerbegebieten. ___________ ÖPNV-Streik? Kein Problem: Nutzen Sie die S-Bahn nach Fellbach und nehmen Sie den Stadtbus 60 in Richtung Untertürkheim bis zur Haltestelle Lutherkiche.

  • Information

    Ausstellung

    Baukultur in Baden-Württemberg: gestern, heute und morgen.

  • Veranstaltung

    Führung durch das IBA-Projekt-Gebiet

    Bei dieser Führung am 24.04.24. von der vhs Fellbach berichtet IBA-Projektleiterin Grazyna Adamczyk-Arns gemeinsam mit dem Koordinator des IBA’27-Projekts bei der Stadt Fellbach, Ulrich Dilger, über den Stand des Projektes, dessen Fortschritte man bereits jetzt sehen kann.

  • Aufruf

    Ideenabfrage - Strom in einem neuen Gewand!

    Ideen für Trafostationen gesucht!

  • Information

    Neuer Flyer zum Digitalen Gebietsrundgang!

    Wir haben einen neuen Flyer für den "Digitalen Gebietsrundgang" durch unser IBA-Projekt-Gebiet in Fellbach.

  • Veranstaltung

    Good to know - Ausstellung auf dem Klenk-Areal

    Eine etwas andere Vernissage, bei der positive Fakten über gesellschaftlich viel diskutierte Themen auf künstlerischer Art und Weise ausgestellt werden.

Content für HTML

Dummybild_16-9_1920x1080_dunkelblau

FAQ-Liste

FAQ-Liste

Dummybild_16-9_1920x1080_dunkelblau

Am liebsten lasse ich meinen Tag mit einem schönen Glas von unserem Fellbacher Wein ausklingen

Vorname Nachname, Zusatzinformation

Dummybild_16-9_1920x1080_dunkelblau

Am liebsten lasse ich meinen Tag mit einem schönen Glas von unserem Fellbacher Wein ausklingen

Manuela Mustermann, lebt seit über 50 Jahren in Fellbach

Weitere Neuigkeiten

  • Veranstaltung

    Fachdiskussion: Vergessene Stadträume - Baukultur im Gewerbegebiet?

    Diskussion zu baukulturellen Entwicklungen in Gewerbegebieten. ___________ ÖPNV-Streik? Kein Problem: Nutzen Sie die S-Bahn nach Fellbach und nehmen Sie den Stadtbus 60 in Richtung Untertürkheim bis zur Haltestelle Lutherkiche.

  • Information

    Ausstellung

    Baukultur in Baden-Württemberg: gestern, heute und morgen.

  • Veranstaltung

    Führung durch das IBA-Projekt-Gebiet

    Bei dieser Führung am 24.04.24. von der vhs Fellbach berichtet IBA-Projektleiterin Grazyna Adamczyk-Arns gemeinsam mit dem Koordinator des IBA’27-Projekts bei der Stadt Fellbach, Ulrich Dilger, über den Stand des Projektes, dessen Fortschritte man bereits jetzt sehen kann.

  • Aufruf

    Ideenabfrage - Strom in einem neuen Gewand!

    Ideen für Trafostationen gesucht!

  • Information

    Neuer Flyer zum Digitalen Gebietsrundgang!

    Wir haben einen neuen Flyer für den "Digitalen Gebietsrundgang" durch unser IBA-Projekt-Gebiet in Fellbach.

  • Veranstaltung

    Good to know - Ausstellung auf dem Klenk-Areal

    Eine etwas andere Vernissage, bei der positive Fakten über gesellschaftlich viel diskutierte Themen auf künstlerischer Art und Weise ausgestellt werden.

Lorem ipsum dolor

Fellbach plant im Sommer 2022 einen Echtzeit-Architektur-Workshop. Er ist an das Format »72 hour urban action« angelehnt und findet im Fellbacher Bestandsgewerbe statt. Der Workshop legt den Fokus auf »innovatives Grün«. Ziel ist es, Lösungen und praxisrelevante Ergebnisse im Themenfeld Klimawandelanpassung zu generieren und sichtbar zu machen.

Dummybild_16-9_1920x1080_blau

Dummybild_16-9_1920x1080_blau

Ihre Ansprechpartnerin bei Pressefragen

Urlich Dilger

Abteilungsleiter / IBA-Koordinator

Telefon: 0711 5851-449

Madlen Wendt

Projektmanagement IBA-Fellbach

Telefon: 0711 5851-496

Name

Funktion

Telefon: Telefonnummer

FAQ

Weitere Themen

  • Stadt & Verwaltung

    Überschrift

    Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans

  • Freizeit & Erholung

    Überschrift

    Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans

  • Überschrift

    Anreißer

  • Überschrift

    Anreißer

Zum Seitenanfang