Veranstaltung: Good to know x

Die Ausstellung "Good to know" von der künstlerischen Bewegung für Radikale Empathie zeigt auf künstlerischer Weise wissenschaftliche Recherchen zu Themen wie Migration, Gleichstellung, politische Bildung und Tierethik mit Unterstützung von Expert:innen.

Die informativen Illustrationen der Ausstellung wollen gegen die Fülle an "bad news" antreten und unsere Projektbühne mit positiven Fakten über allgegenwärtige Themen bereichern.

Haben Sie Lust auf so richtig gute Neuigkeiten? Auf ganz viel positives Wissen? Und das aus Bereichen, in denen Sie nicht gedacht hättet, dass da etwas Gutes zu holen ist?

Dann schauen Sie an ab 01.12.23 in der Auberlenstraße 12 vorbei und holen sich neues Wissen ein.

Die Wanderausstellung wurde von dem Künstlerkollektiv Dominique Brewing, Anja Haas, Melanie Müller und Markus Niessner initiiert.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier: https://goodtoknowx.de/